Brauchen Sportler Nahrungsergänzungsmittel?

Aufmacherbild Foto: © Simple Care
 

Welcher Sportler kennt es nicht: Für den Erfolg gibt man oft alles. Schneller, höher, weiter lautet meistens die Devise.

Um ihre Ziele zu erreichen greifen viele (Hobby-)Sportler zu Nahrungsergänzungsmitteln. Aber was sind diese sogenannten Supplements und brauche ich sie überhaupt?

Als Nahrungsergänzungsmittel werden Produkte bezeichnet, die – wie der Name schon sagt – die allgemeine Ernährung ergänzen. Die Betonung liegt hier ganz klar auf "Ergänzung".

Durch regelmäßigen, intensiven Sport erhöht sich der Bedarf an verschiedenen Nährstoffen. Diesen erhöhten Bedarf kannst man unter anderem durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel abdecken. Im Sport sind Getränkepulver, Gels, Energieriegel und Tabletten beliebt.

Ganz wichtig ist jedoch: Nahrungsergänzungsmittel ersetzen keine gesunde und ausgewogene Ernährung! Eine Überdosierung kann die Gesundheit gefährden.

Ob und in welchem Maße man Nahrungsergänzungsmittel wirklich braucht, hängt auch von der sportlichen Aktivität ab. Hier muss man zwischen Fitnesssportlern (bis zu 300 Stunden Training im Jahr) und Leistungssportlern (bis zu 1.000 Stunden Training im Jahr) unterscheiden. Ob ein Bedarf an Nahrungsergänzungsmitteln besteht, lässt sich relativ einfach feststellen, unter anderem durch ein Blutbild.

Bewusst konsumiert liefern Nahrungsergänzungsmittel vor allem Mikronährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe oder auch Makronährstoffe wie Kohlenhydrate, Proteine oder Fette wie Omega-3. Besonderes Augenmerk sollte auf die Qualität der Supplements gelegt werden. Marken wie Simple Care bieten beispielsweise Nahrungsergänzungsmittel mit natürlichen Inhaltsstoffen an.

Die folgenden 5 Nahrungsergänzungsmittel sind bei Sportlern unter anderem sehr beliebt:

Omega-3

Es wirkt entzündungshemmend und beugt dadurch Sportverletzungen oder Überlastungen vor.

Magnesium

Muskeln, Knochen und Zellen werden mit neuer Energie versorgt. Magnesium ist für den Muskelerhalt und Knochenbau essentiell.

Vitamin D3+K2

Ein Wichtiger Vitamin-Komplex für den Kalziumstoffwechsel und den Knochenbau.

Zink

Zink unterstützt die Regeneration, Muskelaufbau, Zellwachstum und das Immunsystem.

Kollagen

Es verleiht Gewebe, Knorpeln, Sehnen, Bänder und Knochen mehr Stabilität, Festigkeit und Elastizität.

Du suchst nach Nahrungsergänzungsmitteln mit natürlichen Inhaltsstoffen, die frei von Konservierungsstoffen und Parabenen sind und in Österreich produziert werden? Simple Care bietet Produkte ohne Tierversuche, Allergene, Laktose, Gluten und Zucker. Zur Produkt-Übersicht >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..