Austria verstärkt Young Violets mit zwei Neuen

Austria verstärkt Young Violets mit zwei Neuen Foto: © FK Austria Wien
 

Die Wiener Austria bleibt im Kaufrausch.

Die "Veilchen" verstärken die Young Violets für die kommende Saison der Admiral 2. Liga mit zwei Kickern, die sich in Österreichs zweithöchster Spielklasse bereits bestens auskennen.

Mit Ibrahima Drame (20) kommt bereits der vierte Spieler vom LASK nach Favoriten, der Senegalese soll die Wiener in der Offensive stärken. Neben Drame verpflichten die "Veilchen" auch noch Florian Kopp, der bis Ende April für Wacker Innsbruck im Einsatz war. Der 21-Jahrige soll die Innenverteidigung der Jungvioletten stabilisieren.

Sportdirektor Manuel Ortlechner freut sich über die beiden Neuzugänge: "Ibrahima Dramé ist senegalesischer Nationalspieler und bringt am Flügel große Qualitäten mit. Er ist quirlig und sucht gerne das Eins gegen Eins. Florian Kopp hat schon viele Zweitligaspiele für Wacker Innsbruck in den Beinen und soll die Innenverteidigung der Young Violets stabilisieren. Beide wollen natürlich mittelfristig den Sprung in die Kampfmannschaft schaffen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..