St. Pölten verstärkt sich mit Ex-Juventus-Talent

St. Pölten verstärkt sich mit Ex-Juventus-Talent
 

Der SKN St. Pölten verstärkt noch einmal die Offensivabteilung für das anstehende Frühjahr.

Die Wölfe leihen den 21-jährigen Flügelstürmer Kevin Monzialo bis zum Ende der laufenden Saison vom FC Lugano aus, wo der Youngster in dieser Saison erst drei Mal über wenige Minuten in der Schweizer Super League zum Einsatz kam. Im Vertrag wurde zusätzlich eine Kaufoption für den Offensivakteur verankert.

Der zweifache französische U18-Teamspieler bringt gute Anlagen mit, schließlich wurde er im Nachwuchs beim SM Caen sowie bei Juventus Turin ausgebildet.

Geschäftsführer Sport Jan Schlaudraff meint zum Neuzugang: "Wir sind sehr froh, dass Kevin sich dazu entschlossen hat, unser Rudel in den kommenden Monaten zu verstärken. Er ist ein Spieler mit großem Potenzial, das es für uns gilt aus ihm herauszuholen. Gepaart mit seinen guten technischen Fähigkeiten kann er im Frühjahr zu einem sehr wichtigen Spieler für unser Team werden."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..