Müde Nullnummer zwischen SCWN und Young Violets

 

Auch im zweiten Heimspiel der 2. Liga gibt es für den SC Wiener Neustadt keinen Dreipunkter zu bejubeln: Die Niederösterreicher kommen gegen die Young Violets Austria Wien am 4. Spieltag nicht über ein 0:0 hinaus.

Die Hausherren machen mehr für das Spiel, wirklich zwingende Chancen sind aber Mangelware. Nach dem 0:2 zum Auftakt gegen Blau-Weiß Linz bleibt man damit im eigenen Stadion wieder ohne Sieg.

Negatives Highlight des Spiels ist Violets-Einwechselspieler Niels Hahn, der 33 Minuten am Platz steht und in diesem Zeitraum Gelb-Rot ausfasst.

Wr. Neustadt liegt mit fünf Punkten nur auf dem neunten Rang und kann in dieser Runde noch von den Juniors OÖ verdrängt werden. Die Young Violets liegen einen Zähler dahinter auf dem zwölften Rang.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..