Darijo Grujcic kehrt zu Austria Lustenau zurück

Darijo Grujcic kehrt zu Austria Lustenau zurück Foto: © SC Austria Lustenau
 

Der Bundesliga-Aufsteiger aus Lustenau verstärkt sich in der Defensive!

Darijo Grujcic unterschreibt bei den Vorarlbergern einen Vertrag bis 2024. Der Defensivmann war seit dem 27. April vereinslos, davor stand er beim FC Wacker Innsbruck unter Vertrag.

Grujcic hat eine Ländle-Vergangenheit. Bereits von 2018 bis 2020 absolvierte der 23-Jährige 50 Pflichtspiele für die Lustenauer, unter anderem das ÖFB-Cup-Finale, das die Vorarlberger 2020 erreichten. In der abgelaufenen Saison kam der 1,88 Meter große Innenverteidiger 17-mal in der Admiral 2. Liga zum Zug.

"Freue mich zurück zu sein"

"Ich freue mich sehr, dass ich wieder zurück in meiner Heimat bin. Das erste Zweitliga-Spiel habe hier gemacht und nun darf ich auch meine ersten Bundesliga-Spiele in diesem Trikot bestreiten", freut sich der 23-Jährige auf die kommende Saison.

"Der Kontakt ist trotz seines Wechsels nie abgerissen und Darijo wusste, dass unsere Tür für ihn immer offen stand und er aufgrund seiner unbestrittenen sportlichen Qualitäten und seiner Persönlichkeit eine sehr hohe Wertschätzung bei der Austria genießt. Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass sich der Kreis nun wieder schließt und er mit zwei Jahren mehr Erfahrung als gereifterer Spieler zur Austria zurückkehrt. Gemeinsam gehen wir jetzt den spannenden Schritt in die Bundesliga", so Sportkoordinator Alexander Schneider.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..