news

Die Zuschauer-Bilanz der 8. Bundesliga-Runde

So viele Fans strömten in Runde acht in die Bundesliga-Stadien:

Die Zuschauer-Bilanz der 8. Bundesliga-Runde Foto: © GEPA

Die achte Runde der Admiral Bundesliga 2022/23 ist geschlagen. Zeit, wieder einen Blick auf die Zuschauer-Bilanz zu werfen.

Insgesamt kamen 32.693 Fans in die Stadien. Das ergibt einen Schnitt von 5.448 Zuschauern

Das am besten besuchte Spiel war Rapid gegen Wolfsberg. Über 13.000 Fans pilgerten ins Allianz-Stadion, um die 1:3-Heimpleite der Hütteldorfer zu sehen.

Am wenigsten Fans, nämlich 1.640, kamen zur Begegnung zwischen WSG Tirol und Altach.

Die Zuschauerzahlen der 8. Bundesliga-Runde im Überblick:

Runde Spiel Endstand Zuschauerzahl
8. Rapid Wien - Wolfsberger AC 1.3 13.400
8. SV Ried - Red Bull Salzburg 0:3 5.568
8. Austria Klagenfurt - Sturm Graz 0:2 4.782
8. Austria Lustenau - LASK 1:1 4.300
8. Hartberg - Austria Wien 0:3 3.003
8. WSG Tirol - SCR Altach 0:0 1.640

Kommentare