news

Offiziell: Braunöder spielt nächste Saison in der Serie A

Österreichs U21-Nationalspieler hat sich in Italien beweisen können und bleibt nun langfristig beim Serie-A-Neuling.

Offiziell: Braunöder spielt nächste Saison in der Serie A

Matthias Braunöder kappt seine Wurzeln nun endgültig.

Der Mittelfeldspieler wechselt fest zu seinem bisherigen Leihklub Como 1907, der Serie-A-Aufsteiger zieht die mit der Wiener Austria vereinbarte Kaufoption. Braunöder unterschreibt beim Klub vom Comer See einen Vertrag bis 2027.

Dem Vernehmen nach fließen ein bis zwei Millionen Euro nach Wien-Favoriten. Die "Veilchen" wünschen ihrem Eigenbauspieler "alles Gute" für die Zukunft. Diese wird der Kapitän der ÖFB-U21-Nationalmannschaft unter Neo-Cheftrainer Cesc Fabregas bestreiten.

Braunöder konnte den ehemaligen spanischen Weltklasse-Spieler scheinbar in 13 Einsätzen für Como überzeugen. Für Austrias Profiteam bestritt der 22-Jährige 98 Pflichtspieleinsätze (vier Tore, elf Assists).



Kommentare