Futsal: Murexin Allstars siegen weiter

Futsal: Murexin Allstars siegen weiter Foto: © GEPA
 

Der österreichische Serienmeister Wr. Neustadt 1. FC Murexin Allstars bleibt auch nach der 5. Runde des Oberen Playoffs der 1. ÖFB Futsal Liga ungeschlagen.

Der souveräne Tabellenführer setzt sich mit 4:2 bei Stella Rossa tipp 3 durch, macht aber in dem Spiel zwei Mal einen Rückstand wett.

Denn die Hausherren gehen durch einen Hammer von Mirsad Fazlic genau neben die linke Stange früh in Führung. Samir Nuhanovic gelingt jedoch wenig später der Ausgleich für die spielerisch überlegenen Wr. Neustädter.

Stella Rossa nützt jedoch eine weitere Möglichkeit durch Josip Bosnjak zur neuerlichen Führung zum 2:1. Bei der Drehung tritt er jedoch seinem Gegenspieler auf den Fuß, was für Diskussionen sorgt. Der Ärger hält jedoch nur kurz an, denn Irnes Skoric macht mit dem 2:2 wieder alles möglich.

In der Schlussphase ist der Meister abgebrühter. Mirza Jatic bringt die Allstars mit einem unwiderstehlichen Solo und ein bisschen Ballglück mit 3:2 in Front, den Schlusspunkt erzielt Edwin Skrgic per Konter mit einem "Empty-Net"-Goal.

Die Murexin Allstars führen die Tabelle mit 5 Siegen aus 5 Spielen und 15 Punkten an. Stadtrivale Fortuna Wr. Neustadt fertigt den Futsal Club GRZ mit einem 12:1-Kantersieg ab und festigt Rang zwei mit 12 Punkten. Auf Platz 3 folgt Liberta Wien trotz einer 5:8-Niederlage gegen den Tabellenvierten FC Diamant Linz. Stella Rossa folgt mit drei Zählern als Fünfter, Schlusslicht bleibt der Futsal Club GRZ.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..