Gelungener Playoff-Auftakt für Liberta Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Futsal Club Liberta Wien startet mit einem vollen Erfolg in die oberen Playoffs der 1. ÖFB Futsal Liga. Liberta Wien besiegt Stella Rossa mit 6:2.

Die Treffer für Liberta gehen auf das Konto von Dimic (6., 24.), Randjelovic (11.), Slamarski (31.), Savic (36.) und Andrejic (39.). Auf Seiten Stella Rossas trifft Vukovic zweimal (17., 35.). Zudem wird Stella-Rossa-Akteur Vojnovic in der 36. Minute mit Gelb-Rot vom Platz gestellt.

Liberta Wien schiebt sich mit diesen drei Punkten vorübergehend auf Platz zwei der Meistergruppe (3 Pkt.). Die Wr. Neustadt 1. FC Murexin Allstars führen die Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz (+7) an. Stella Rossa rangiert mit null Punkten, allerdings erst nach einem Spiel, auf Platz fünf.

Das nächste Futsal-Livespiel bei LAOLA1 gibt es bereits kommenden Samstag, dann trifft Fortuna Wr. Neustadt auf Stadtrivale Wr. Neustadt 1. FC Murexin Allstars (LIVE-Stream >>>).

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Premier League: Southampton triumphiert am Boxing Day bei Chelsea

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare