Konrad Laimer lehnt Leipzig-Angebot ab

Konrad Laimer lehnt Leipzig-Angebot ab Foto: © getty
 

Wo spielt Konrad Laimer in der kommenden Saison?

Laut "Kicker" ist die sportliche Zukunft des ÖFB-Teamspielers "völlig offen". Alleine in einer Frage habe der Leipzig-Legionär inzwischen für Klarheit gesorgt.

Laut Informationen des Fachmagazins habe Laimer die RB-Führung wissen lassen, dass er das Angebot zur Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrags nicht annehmen wolle.

Mit einem Wechsel-Wunsch sei der 25-Jährige bislang jedoch nicht an seinen aktuellen Arbeitgeber herangetreten, auch habe sich noch kein Interessent bei RB Leipzig gemeldet - auch nicht der FC Bayern, mit dem Laimer immer wieder in Verbindung gebracht wird.

Was macht Leipzig?

Man darf gespannt sein, wie RBL diese personelle Causa löst - vor allem im Hinblick auf das Bayern-Interesse.

Aus Leipziger Sicht ist es weder wünschenswert, nach Trainer Julian Nagelsmann, Marcel Sabitzer und Dayot Upamecano abermals eine Schlüsselarbeitskraft nach München zu verlieren, noch mit Laimer in ein letztes Vertragsjahr zu gehen und einen ablösefreien Abgang zu riskieren.

Als potenzielle Ablösesumme stehen 25 bis 30 Millionen Euro im Raum.

VIDEO - Konrad Laimers Aufstieg:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..