Endstand
1:2
0:1, 1:1
news

Schlager schießt Leipzig gegen Werder Bremen zum Sieg

Die Sachsen setzen sich dank eines späten Treffers des Österreichers gegen Friedl, Schmid und Co. durch.

Schlager schießt Leipzig gegen Werder Bremen zum Sieg Foto: © getty

Red Bull Leipzig setzt sich am 15. Bundesliga-Spieltag gegen Werder Bremen mit einem 2:1-Sieg durch.

Andre Silva bringt die Gäste nach Forsberg-Assist bereits in der 13. Minute in Vorsprung. 

Die Leipziger bringen die Führung zwar in die Halbzeitpause, kassieren aber in der 57. Minute durch Christian Gross den Ausgleich. Der Deutsche setzt einen schönen Schuss ins rechte Kreuzeck, die Vorlage kommt von ÖFB-Legionär Romano Schmidt.

Für die Spielentscheidung sorgt abermals ein Österreicher - Xaver Schlager erzielt das Goldtor für die Mannschaft von Marco Rose und sichert seiner Mannschaft so den Heimsieg. 

Schlager steht über 90 Minuten am Platz, auch Marco Friedl spielt auf Bremer Seiten durch. Romano Schmid wirkt bis zur 86. Minute mit.

Die Leipziger sichern sich damit vor der WM-Pause den zweiten Tabellenplatz, Bremen wird im nächsten Jahr vom neunten Tabellenrang angreifen.

Alonso-Elf bezwingt Stuttgart

Auch Bayer Leverkusen sichert sich zum Ende der Herbstsaison einen 2:0-Erfolg im Duell mit dem VFB Stuttgart

Der junge Franzose Moussa Diaby bringt die Mannschaft von Neo-Coach Xabi Alonso in der 30. Minute in Führung, Abwehrrecke Jonathan Tah legt in der Schlussphase aus kürzester Distanz nach (82.).

Die "Werkself" steigert sich damit auf Tabellenplatz elf, Stuttgart ist 16.

Bochum mit knappem Erfolg über Augsburg

Der VFL Bochum setzt sich mit einem knappen 1:0-Auswärtssieg gegen den FC Augsburg durch.

Das Goldtor für die Bochumer erzielt der Ghanaer Christopher Antwi-Adjej in der 58. Minute. Kurz darauf hat Ex-RBS-Stürmer Mergim Berisha den Ausgleich am Fuß, scheitert aber bei einem Elfmeter an der Latte.

Julian Baumgartlinger darf ab der 77. Minute mitmischen.

Die Bayern können damit zum sechsten Mal in Folge nicht gewinnen und stehen zur WM-Pause auf Rang 14 der Tabelle. Bochum gewinnt zum zweiten Mal en suite, ist dennoch nur auf Rang 17.

Die deutsche Bundesliga LIVE bei Sky >>>


Kommentare