news

Bleibt Pep Guardiola doch Trainer von ManCity?

Guardiola fühlt sich "wohl" bei City, doch keine Zukunft beim brasilianischen Verband?

Bleibt Pep Guardiola doch Trainer von ManCity?

Könnte Manchester-City-Coach Pep Guardiola doch länger als bis Juni 2023 bleiben?

Nachdem die "Marca" berichtete, dass der brasilianische Fußballverband CBF offenbar Interesse am Meistercoach hat, könnte es zu einer Kehrtwende kommen.

Denn wie der Transferexperte Fabrizio Romano erklärt, fühle sich der Ex-Bayern-Coach bei den Citizens "äußerst wohl" und sei "sehr glücklich" mit der aktuellen Situation.

Romano holt noch weiter aus: "Das Gefühl in Vorstands-Kreisen ist, dass Pep Manchester City längerfristig als Trainer erhalten bleibt."

Wie es weiter heißt, werde Guardiola bei Spieler-Transfers um seine Meinung gebeten, wobei der zweifache Champions-League-Sieger stets "langfristig" denken soll.

Kommentare