Bale-Wechsel in die MLS ist in trockenen Tüchern

Bale-Wechsel in die MLS ist in trockenen Tüchern Foto: © getty
 

Noch am Vortag hatte sich der Wechsel von Gareth Bale in die Major League Soccer abgezeichnet (Mehr dazu>>>), nun ist dieser Realität.

Wie Los Angeles FC und Bale selbst via Twitter vermelden, hat sich der fünffache Champions-League-Sieger für den Klub von Juve-Legende Giorgio Chiellini entschieden. Der 32-jährige Waliser habe in der "Stadt der Engel" einen Einjahres-Vertrag unterschrieben, eine Ablösesumme wird aufgrund seines auslaufenden Vertrags bei Real Madrid nicht fällig.

Der Flügelspieler kam, aufgrund seines Verletzungspech, in der abgelaufenen Saison nur in sieben Spielen zum Einsatz und erzielte ein Tor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..