Real möchte mit "Goldtorschützen" verlängern

Real möchte mit Foto: © getty
 

Vinicius Jr. könnte noch lange bei Real Madrid bleiben!

Zumindest, wenn es nach den Verantwortlichen des Vereins geht. Laut einem Bericht der "Marca" ist eine Vertragsverlängerung des Brasilianers derzeit eine der Top-Prioritäten bei den Madrilenen.

Der "Goldtorschütze" aus dem Champions-League-Finale besitzt ein laufendes Arbeitspapier bis 2024, der Verein möchte aber schon jetzt eine Verlängerung bis 2026 oder 2027 in Angriff nehmen.

Der neue Vertrag soll mit zehn Millionen Euro jährlich dotiert sein, zusätzlich möchte Real eine Ausstiegsklausel in Höhe von einer Milliarde Euro installieren.

Der Flügelstürmer kam 2018 von Flamengo um 45 Millionen Euro zu den "Königlichen" und wuchs über die Jahre zu einem der wichtigsten Spieler im Real-Kader heran. In der abgelaufenen Saison gabs in 52 Partien für den Brasilianer 42 Scorerpunkte (22 Tore, 20 Assists).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..