Barca holt Last-Minute-Sieg gegen Cupsieger

Barca holt Last-Minute-Sieg gegen Cupsieger Foto: © getty
 

Der FC Barcelona gewinnt am 35. La-Liga-Spieltag durch ein Last-Minute-Tor von Jordi Alba in Sevilla gegen Betis mit 2:1.

Beide Mannschaften brauchen lange Zeit um richtig in Fahrt zu kommen.

In der Schlussviertelstunde erzielt Ansu Fati für den Tabellenzweiten den Führungstreffer (76.). Nach einer Alba-Flanke bringt der Joker die "Blaugrana" Sekunden nach seiner Einwechslung auf Kurs: Auswärtssieg!

Doch die Hausherren haben etwas dagegen. Ex-Barca-Spieler Marc Bartra bringt den Copa-del-Rey-Sieger per Kopf nach einer Freistoßflanke wieder ins Spiel (79.) - 1:1!

In der Schlussphase drängen beide Teams auf die Entscheidung und Barca erzwingt sie. Eine Co-Produktion der alten Garde entscheidet die Partie. Dani Alves bedient Außenverteidiger-Kollege Alba, der den Ball Volley ins Netz drischt (90+4.).

In der Tabelle tut sich dadurch nicht viel. Barcelona bleibt hinter Meister Real Zweiter (69 Pkt.). Betis ist nach wie vor auf Ranf fünf (58) und hat durch den Cupsieg seinen internationalen Startplatz schon abgesichert.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..