news

Eklat! Szoboszlai von deutschen Fans beworfen

Die deutschen Fans liefern unschöne Szenen gegen den Leipzig-Kicker:

Eklat! Szoboszlai von deutschen Fans beworfen

Eklat der deutschen Fans beim Nations-League-Spiel zwischen Deutschland und Ungarn, bei dem die Magyaren mit 1:0 als Sieger vom Platz gingen.

In der Red Bull Arena in der Ost-Deutschen Stadt Leipzig leisteten sich einige Fans einen Aussetzer, dem Ex-Salzburger sowie aktiver Leipzig-Akteur Dominik Szoboszlai zum Opfer wurde. Demnach soll es sich um Becher sowie Papierkugeln handeln, die auf den Mittelfeldspieler eingeprasselt sind.

Und dies nicht nur einmal: Denn wie vernommen wird, soll der Ungar bei jedem Eckball beworfen worden sein, kurz vor der Pause unterbrach Schiedsrichter Slavko Vincic gar die Partie. Szoboszlai machte allerdings das Beste aus der Situation: Er legte dem Torschützen Adam Szalai den Ball perfekt vor, der 34-Jährige verwandelte mit dem Ferserl-Traumtor zum 1:0-Siegestreffer.

Während Ungarn am letzten Nations-League-Spiel der Gruppe A3 im Heimspiel am Montag (ab 20:45 Uhr im LIVE-Ticker) gegen Italien um den Einzug in das Final-Four-Turnier spielt, werden die Deutschen gegen England eine weitere Auflage des Prestigeduells austragen.


Kommentare