news

ÖFB-Frauen: Der Kader für das WM-Quali-Doppel

Teamchefin Irene Fuhrmann vertraut gegen England und Nordmazedonien auf folgende Spielerinnen:

ÖFB-Frauen: Der Kader für das WM-Quali-Doppel

Nach der Europameisterschaft ist vor der Weltmeisterschaft!

Österreichs Frauen-Nationalteam trifft in der WM-Qualifikation am 3. September in Wr. Neustadt auf den frischgebackenen Europameister England. Am 6. September ist an selber Stelle Nordmazedonien zu Gast.

Das ÖFB-Team ist bereits fix für das WM-Playoff im Oktober qualifiziert, möchte aber vor allem England "ein Bein stellen", wie Teamchefin Irene Fuhrmann im Rahmen der Kaderbekanntgabe erklärt.

Das ÖFB-Team hofft beim Gastspiel des neuen Europameisters England auf ein ausverkauftes Stadion, also 3.900 Fans. Für das Doppel mit dem anschließenden Match gegen Nordmazedonien sind 1.200 Abos verkauft. Einzeltickets gibt es ab Donnerstag.

"Es ist eine gute Geschichte, dass der frischgebackene Europameister bei uns spielen muss. Wir haben in England (bei der EM) bewiesen, dass wir so weit wie möglich mithalten können. Haben miterlebt, wie toll Frauenspiele sein können. Ich erwarte, dass wir ein volles Haus haben", sagt ÖFB-Präsident Gerhard Milletich.

Im 25-köpfigen Aufgebot fehlen unter anderem Viktoria Schnaderbeck und Lisa Makas, die ihre aktiven Fußball-Karrieren für beendet erklärt haben, und im Rahmen des Schlagers gegen England feierlich verabschiedet werden.

Jasmin Pal, die spezifische Trainingseinheiten bei ihrem neuen Klub absolviert, und Maria Plattner (Schlüsselbein) sind diesmal nicht nominiert. Stefanie Enzinger ist nach einem Knochenmarksödem im Aufbautraining und steht auf Abruf.

Der ÖFB-Kader für das WM-Quali-Doppel:

TOR: EL SHERIF Mariella (SK Sturm Graz/0 Länderspiele), KRESCHE Isabella (US Sassuolo Femminile/ITA/2), ZINSBERGER Manuela (Arsenal WFC/ENG/83)

ABWEHR: DEGEN Celina (1. FC Köln/GER/5/1 Tor), GEORGIEVA Marina (vereinslos/17/0), HANSHAW Verena (Eintracht Frankfurt/GER/89/10), KIRCHBERGER Virginia (Eintracht Frankfurt/GER/88/2), MAGERL Julia (SK Sturm Graz/2/1), SCHIECHTL Katharina (SV Werder Bremen/GER/63/9), WENNINGER Carina (AS Roma/ITA/120/6), WIENROITHER Laura (Arsenal WFC/ENG/26/1)

MITTELFELD: DUNST Barbara (Eintracht Frankfurt/GER/59/9), EDER Jasmin (spusu SKN St. Pölten/54/1), FEIERSINGER Laura (Eintracht Frankfurt/GER/96/16), FELIX Lara (1. FC Nürnberg/GER/1/0), HICKELSBERGER-FÜLLER Julia (TSG 1899 Hoffenheim/GER/21/5), HÖBINGER Marie-Therese (FC Zürich/SUI/22/5), KLEIN Jennifer (spusu SKN St. Pölten/15/1), NASCHENWENG Katharina (TSG 1899 Hoffenheim/GER/33/4), PUNTIGAM Sarah (1. FC Köln/GER/124/18), SCHASCHING Annabel (SK Sturm Graz/3/1), ZADRAZIL Sarah (FC Bayern München/GER/100/13)

ANGRIFF: BILLA Nicole (TSG 1899 Hoffenheim/GER/83/44), KOLB Lisa (SC Freiburg/GER/8/1), WIENERROITHER Katja (Grasshopper Club Zürich/SUI/10/2)

Auf Abruf: Anna BEREUTER (SPG SCR Altach/FFC Vorderland/0/0), Livia BRUNMAIR (First Vienna FC 1894/0/0), BRUNNTHALER Melanie (spusu SKN St. Pölten/0/0), ENZINGER Stefanie (spusu SKN St. Pölten/30/6), FUCHS Lainie (spusu SKN St. Pölten/0/0), GRITZNER Vanessa (SK Sturm Graz/0), GURTNER Andrea (UD Tenerife/ESP/0), HORVAT Sabrina (SPG SCR Altach/FFC Vorderland/1/0), KRAMMER Kristin (1. FC Köln/GER/1), LEITNER Annelie (Zaragoza CFF/ESP/1/0), MAIERHOFER Sophie (SK Sturm Graz/22/1), MITTERMAIR Linda (First Vienna FC 1894/0/0), NATTER Linda (SPG SCR Altach/FFC Vorderland/0/0), PFANNER Patricia (First Vienna FC 1894/0/0), PINTHER Viktoria (FC Zürich/SUI/28/1), TRIENDL Lena (SV Werder Bremen/GER/0/0)


Kommentare