Slideshow

Ein Neuer, viele Abgänge: Die Teilnehmer am "AMS-Camp" 2024

Slideshow Bild

1/27

Foto: © younion_sportgewerkschaft

Die Sportgewerkschaft "younion" bietet vertraglosen Fußballern auch im Sommer 2024 die Möglichkeit, sich in einem Trainingscamp fit zu halten. Unter der Leitung von Ex-Bundesliga-Coach Markus Mader findet das diesjährige Camp im burgenländischen Steinbrunn statt.

Bereits im Vorjahr wurde diese Aktion positiv wahrgenommen. Deni Alar wurde nach der Teilnahme am Camp mit 16 Toren für den DSV Leoben Torschützenkönig in der ADMIRAL 2. Liga.

Auch in diesem Jahr herrscht im Camp ein Kommen und Gehen. Einige Spieler sind bereits bei neuen Klubs untergekommen, zuletzt rückte ein Ex-Admiraner ins Camp ein.

Kommentare