Andreas Herzog erhält Israel Friendship Award

Andreas Herzog erhält Israel Friendship Award Foto: © GEPA
 

Andreas Herzog erhält den zum ersten Mal vergebenen Israel Friendship Award in Österreich.

Österreichs Fußball-Rekordteamspieler wurde diese besondere Auszeichnung für seine Arbeit als Teamchef der israelischen Nationalmannschaft zuteil. Die Botschaft des Staates Israel in Wien will mit dem Award Menschen hervorheben, "die zur Verbesserung der Beziehungen zwischen Israel und Österreich einen außerordentlichen Beitrag geleistet haben."

Herzog war von August 2018 bis Juni 2020 israelischer Teamchef.

"Durch seine engagierte Arbeit haben sich die gegenseitige Wahrnehmung sowie das gegenseitige Interesse am jeweiligen anderen Land deutlich verbreitert und verstärkt. Andreas Herzog wurde so zum sympathischen Brückenbauer zwischen Österreicherinnen und Österreichern und Israelinnen und Israelis", heißt es in einer Mitteilung.

Neben Herzog erhält auch das AIANI (Austrian-Israel Academic Network Innsbruck) einen Award.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..