Formel E: Vandoorne mit großem Schritt zum Titel

Formel E: Vandoorne mit großem Schritt zum Titel Foto: © getty
 

Der Brasilianer Lucas di Grassi hat sich am Sonntag im 14. Saisonrennen der Formel E den ersten Saisonsieg gesichert.

Der Venturi-Pilot feiert vor Samstag-Gewinner Jake Dennis (Andretti) und Nyck de Vries (Mercedes) seinen insgesamt 13. Erfolg in der Elektroserie.

Im Gesamtklassement baut der diesmal viertplatzierte Mercedes-Fahrer Stoffel Vandoorne seinen Vorsprung vor dem Finale in zwei Wochen in Seoul deutlich auf 36 Punkte aus. Vandoornes WM-Konkurrenten straucheln, allen voran Mitch Evans (Jaguar), der kurz vor Ende von einem technischen Problem gestoppt wird.

Der am Vortag achtplatzierte Deutsch-Österreicher Maximilian Günther (Nissan) bleibt als 15. punktlos.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE