Deutschland droht Hauptrunden-Aus bei Handball-EM

Deutschland droht Hauptrunden-Aus bei Handball-EM Foto: © GEPA
 

Deutschland dürfte mit den Spitzenplätzen bei der Handball-Europameisterschaft in der Slowakei und Ungarn nichts zu tun haben. Das stark coronageschwächte DHB-Team verliert auch das zweite Hauptrunden-Spiel klar, gegen Norwegen gibt es ein 23:28.

Damit sind die Norweger und Titelverteidiger Spanien im Kampf um das Halbfinale quasi davon. Gewinnt Deutschland am Sonntag nicht gegen Schweden, wird es auch mit dem Spiel um Platz fünf nichts.

Spanien muss gegen erneut stark spielende Russen um den dritten Sieg zittern, fährt ihn letztlich mit 26:25 aber doch ein. Schweden hat Polen vor allem defensiv völlig im Griff, gewinnt 28:18 und ist derzeit Dritter der Gruppe 2.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..