HC Hard wieder HLA-Tabellenführer

HC Hard wieder HLA-Tabellenführer Foto: © GEPA
 

Der HC Hard ist wieder an der Spitze der HLA Meisterliga zu finden, obwohl die Vorarlberger im Vergleich zur Konkurrenz ein Spiel weniger absolviert haben. Die "Roten Teufel" gewinnen in der 17. Runde bei der SG Westwien 30:25, bremsen damit auch einen Verfolger aus.

Eine erste Vier-Tore-Führung der Gäste in der ersten Halbzeit bleibt ohne Folgen, zur Pause steht es 13:12. Binnen neun Minuten der zweiten Hälfte legt Hard wieder auf 20:14 vor, wieder bäumt sich Westwien auf.

Doch selbst ein Ausschluss gegen Ivan Horvat kostet die Gäste nicht die Führung. Letzter Spannungsmoment ist das 25:24, ein starker Golub Doknic im Tor und technische Fehler der Gastgeber entscheiden die Partie letztlich.

Hinter Hard (27 Punkte, 16 Spiele) fädeln sich Krems (26), die Fivers (25), Bregenz (24) und Westwien (23/je 17 Spiele) geordnet auf. Schwaz (18 Punkte/15 Spiele) könnte sich mit Siegen in den beiden ausständigen Partien nahtlos einreihen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..