Krems setzt sich an HLA-Spitze

Krems setzt sich an HLA-Spitze Foto: © GEPA
 

UHK Krems entscheidet das Spitzenspiel zum Auftakt des 19. Spieltags der HLA-Meisterliga gegen Hard mit 25:22 für sich.

Hard kassiert am Freitag damit die erst zweite Saisonniederlage, nachdem man schon in der Hinrunde gegen die Niederösterreicher knapp verloren hatte. Bei einem Spiel weniger muss der amtierende Meister auch die Tabellenführung vorläufig an Krems abtreten.

Die Deckungsreihen auf beiden Seiten haben über die 60 Minuten einiges zu tun, was sich auch an den drei Roten Karten jeweils nach Zeitstrafen zeigt. Mit 15 gehaltenen Bällen ist Neuzugang Thomas Eichberger einer der Väter des Erfolgs.

Am Samstag trifft unter anderem Bregenz auf Vöslau, am Montag gastiert der Tabellendritte Fivers Margareten in Schwaz.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..