Favoriten starten mit Siegen in HLA-Viertelfinale

Favoriten starten mit Siegen in HLA-Viertelfinale Foto: © GEPA
 

Bregenz Handball und UHK Krems starten am Freitagabend als Favoriten mit Siegen in das Viertelfinale der HLA.

Die Vorarlberger, die Dritten des Grunddurchgangs, setzen sich gegen HC Linz (6.) in der eigenen Halle mit 23:18 (17:10) durch. Krems besiegt als Vierter den Tabellen-Nachbarn Westwien mit 34:25 (17:10). Die beiden erfolgreichen Teams können am Dienstag mit dem jeweils zweiten Sieg in der "best-of-three"-Serie schon ins Halbfinale einziehen.

Krems zieht von Beginn an davon, die Wiener kommen nicht mehr heran. Im zweiten Duell in der Südstadt muss sich Westwien deutlich steigern, um das Aus zu vermeiden. Linz líegt in Bregenz zur Pause auch schon mit sieben Treffern in Rückstand, schafft danach aber noch eine Resultatsverbesserung.

Die zwei besten Teams des Grunddurchgangs, die Fivers Margareten und HC Hard, beginnen ihre Serie gegen HSG Graz bzw. Handball Tirol Schwaz jeweils am Samstag.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..