Felix Großschartner wechselt zu Pogacar-Team

Felix Großschartner wechselt zu Pogacar-Team
 

Doppel-Staatsmeister Felix Großschartner wechselt per 2023 vom Team Bora zu UAE Emirates.

Der vom 28-jährigen Kletterer unterschriebene Vertrag für das Radteam des zweifachen Tour-Siegers Tadej Pogacar ist für zwei Jahre gültig.

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen

"Ich freue mich, einem der weltweit besten Teams beizutreten", wurde der Oberösterreicher am Mittwoch auf der Emirates-Homepage zitiert.

"Ich suche nach neuen Herausforderungen. Ich bin mir sicher, dass meine sportlichen Qualitäten eine Bereicherung für das Team darstellen können", meinte Großschartner. Für das deutsche Bora-Team fährt er seit 2018.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE