Ex-Rad-Profi Bernie Eisel wird sportlicher Leiter

Ex-Rad-Profi Bernie Eisel wird sportlicher Leiter Foto: © GEPA
 

Der 40-jährige Bernhard Eisel hat einen neuen Job. Österreichs ehemaliger Rad-Profi wechselt vom TV-Sender Eurosport zum bayrischen World-Tour-Team Bora-hansgrohe.

Nachdem der Profi-Radrennstall zuletzt den 53-jährigen Deutschen Rolf Aldag zum Sportdirektor bestellte, verpflichtete Bora-hansgrohe nun drei sportliche Leiter. Neben Eisel kümmern sich künftig auch der italienische Ex-Profi Enrico Gasparotto und der Deutsche Torsten Schmidt um die Rennfahrer.

Der Steirer Eisel, der mit seiner Familie in Kärnten lebt, ist mit zwölf Zielankünften in Paris Österreichs Rekord-Teilnehmer bei der Tour de France.

Österreichs Radsportler der Jahre 2006, 2010 und 2011 verstärkt bei Bora-hansgrohe die große rot-weiß-rote Abordnung im Team. Zu Felix Großschartner, Patrick Konrad, Lukas Pöstlberger und Patrick Gamper ist mit der neuen Saison auch Eisels Freund Marco Haller zum bayrischen Rennstall gewechselt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..