Brainletic im Sportpitch Bewerber-Check

 

Bei dieser innovativen Trainingsmethode wird nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert und verbessert!

Brainletic verbindet koordinative Herausforderungen in Form von Bewegungen und gleichzeitig das Lösen von kognitiven Aufgaben. "Nirgendwo im Körper liegt so viel ungenutztes Potenzial brach wie in unserem Kopf", sagt Gründer Sebastian Scharnagl. "Ähnlich wie jeder Muskel kann das Gehirn bis ins hohe Alter kontinuierlich geformt werden."

Dabei spricht Brainletic nicht nur sämtliche Leistungsstufen, sondern auch jede Altersklasse an.

Zur offiziellen Website >>>

Was das Brainletic-Training alles bewirkt, siehst du im Bewerbungsvideo:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..