Bewerber-Check mit MATP - Trainingspaket

 

"Bewegung und Sport für Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf" richtet sich an Personen, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung nicht an den regulären Special Olympics Bewerben teilnehmen können.

Beim MATP-Programm handelt sich um Übungen, welche die Beweglichkeit, die Wahrnehmung, die Koordination und die kognitiven Fähigkeiten von SportlerInnen mit hohem und höchstem Unterstützungsbedarf trainieren.

Das MATP Trainingspaket von Special Olympics Österreich ist so zusammengestellt worden, dass möglichst viele Bewegungsmöglichkeiten mit möglichst wenig Material erreicht werden können.

Zur offiziellen Website >>

Nähere Informationen präsentiert Thomas Gruber im aussagekräftigen Bewerbungsvideo:



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..