Revolution im Blindensport! WAIBROsports im Check

Revolution im Blindensport! WAIBROsports im Check
 

Vorhang auf für WAIBROsports und ihrer revolutionären Entwicklung für den Sportpitch!

Gründerin Katerina Sedlackova entwickelte mit ihrem Team einen Gurt, der blinden und sehbehinderten Sportlern im ersten Schritt eine unabhängige Nutzung von Sportlaufbahnen ermöglichen soll. In weiterer Folge sollen auch andere Sportarten folgen, da diese momentan meist noch auf BegleitsportlerInnen angewiesen sind.

Durch eine Kamera im Gurt werden die Linien auf Sportlaufbahnen erkannt, und zum gleichen Zeitpunkt auch die Position des Läufers/der Läuferin in der Spur. Über Vibrationsimpulse wird der/die sehbehinderte Sportler/In in der Laufrichtung korrigiert und im Streckenverlauf navigiert.

Zur offiziellen Website >>>

Wie genau das abläuft, siehst du im Bewerbungsvideo von WAIBROsports:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..