Sportpitch-Mission eines Kettlebell-Enthusiasten

Sportpitch-Mission eines Kettlebell-Enthusiasten Foto: © Hannes Eichinger
 

"Mein Ziel ist es, Leute sowohl mental als auch körperlich stärker, fitter und gesünder zu machen", setzt sich Philipp Widermann, Gründer von Bars Bells & Brains, ambitionierte Ziele. Die Leidenschaft zum Sport, insbesondere dem Kraft-Training, entdeckte der Tullner bereits im Alter von 15 Jahren.

Als ausgebildeter Medizintechniker ist Widermann fünf Jahre in Afrika im Einsatz gewesen und eröffnete anschließend in Brasilien sogar sein eigenes Cross-Fit-Studio "Crossfit Aju". Mehrjährige Erfahrung als Personal-Trainer, Coach und Mentor runden die aussagekräftige Vita des Weltenbummlers ab. Immer mit dabei? Die Kettlebell!

"Die Kettlebell ist ein tragbares Fitnesscenter. Du kannst alles machen, was du brauchst", so Widermann, der viele Exemplare bis zu 48 Kilogramm sein Eigen nennen kann. Egal ob Muskelaufbau, Ausdauersport, Kraft- oder Beweglichkeits-Training, bei der Kettlebell handelt es sich um ein universales Trainingsinstrument.

Zur offiziellen Website von Bars Bells & Brains >>>

Alle Infos zum Sportpitch >>>

Welche Ziele Widermann mit Bars Bells & Brains beim Sportpitch verfolgt, erläutert er im LAOLA1-Studio:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..