Hurkacz verbessert sich in die Top Ten

Hurkacz verbessert sich in die Top Ten Foto: © getty
 

Der Pole Hubert Hurkacz hat sich mit seinem Finalerfolg in Halle gegen den Weltranglistenersten Daniil Medvedev im Ranking von der zwölften auf die zehnte Position verbessert.

Es ist dies die einzige Änderung in den Top Ten.

Bester Österreicher ist nun Jurij Rodionov als 152., der sich um zwei Plätze verbessert, vor Dennis Novak als 155., der um acht Ränge zurückfällt.

Dominic Thiem liegt auf Rang 343 und damit neun Positionen besser als in der vergangenen Woche. Der ehemalige Weltranglisten-Dritte plant, in der ersten Juli-Woche beim Challenger-Turnier in Salzburg zurück auf die Tour zu kommen.

Bei den Frauen ist die Tunesierin Ons Jabeur nach dem Sieg in Berlin neue Dritte hinter der Weltranglisten-Ersten Iga Swiatek aus Polen und der Estin Anett Kontaveit. Julia Grabher liegt als beste ÖTV-Spielerin auf Platz 141.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..