Vier ÖTV-Akteure in French-Open-Quali

Vier ÖTV-Akteure in French-Open-Quali Foto: © GEPA
 

Vorerst gibt es für den am kommenden Sonntag in Paris beginnenden Hauptbewerb der French Open nur einen Fixstarter: Dominic Thiem.

Ob sich noch jemand zu ihm gesellt, entscheidet sich in den nächsten Tagen in der Qualifikation. Mit Jurij Rodionov, Dennis Novak und Sebastian Ofner bzw. Julia Grabher bei den Frauen versuchen insgesamt vier ÖTV-Akteure, die drei dafür nötigen Hürden zu überwinden.

Der als Nummer 19 gesetzte Rodionov trifft zum Auftakt auf den Deutschen Maximilian Marterer, Novak (Nr. 27) misst sich mit dem Italiener Lorenzo Giustino und Ofner spielt gegen den Briten Jav Clarke. Als einzige Österreicherin bekommt es Grabher mit der Schweizerin Stefanie Vögele zu tun.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..