news

Swiatek stürmt ins Finale der French Open

Polnische Weltranglisten-Erste benötigt nur knapp über eine Stunde.

Swiatek stürmt ins Finale der French Open

Im Eilzugstempo braust Iga Swiatek am Donnerstagnachmittag ins Endspiel der French Open. Die polnische Weltranglisten-Erste fegt über die an 20 gesetzte Russin Daria Kasatkina mit 6:2, 6:1 hinweg.

Gerade einmal 64 Minuten benötigt Swiatek für ihren 34. Sieg in Folge. Bei ihren Aufschlagspielen gibt sie insgesamt gerade einmal sechs Punkte ab.

Im Kampf um ihren zweiten Paris-Titel nach 2020 bekommt es die 21-Jährige am Samstag entweder mit der US-Amerikanerin Coco Gauff oder der Italienerin Martina Trevisan zu tun.

Kommentare