Skicross-Medaille neu vergeben

Skicross-Medaille neu vergeben Foto: © getty
 

Eine Woche nach dem Ende der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking wird eine Medaille neu vergeben. Die Berufungskommission der FIS verleiht die Bronzemedaille im Skicross-Bewerb der Frauen der Schweizerin Fanny Smith, die Deutsche Daniela Maier muss ihre Bronzene zurückgeben.

Smith beendete den Finallauf als Dritte, wurde von der Jury aber nach minutenlangem Video-Studium zurückgereiht, weil sie die Deutsche behindert haben soll.

Die FIS erklärt, sie habe die "Videos und schriftlichen Stellungnahmen mehrere Stunden" genau unter die Lupe genommen und sei zu der Erkenntnis gelangt, dass die strittige Situation weder absichtlich, noch vermeidbar gewesen sei.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..