Erfolgreichste Teilnehmer Winter-Olympia

Erfolgreichste Teilnehmer Winter-Olympia Foto: © getty
 

Langlauf-Superstar Marit Björgen führt seit Pyeongchang die Liste der erfolgreichsten Olympia-Teilnehmer im Winter an.

Die Norwegerin hält wie ihre Landsleute Ole Einar Björndalen und Björn Dählie bei acht Gold- und vier Silbermedaillen, hat aber mehr Bronzemedaillen errungen.

Johannes Thignes Boe räumt in Peking groß ab: Er holt vier Mal Gold und ein Mal Bronze. Damit schiebt er sich in der ewigen Bestenliste vor auf Rang 11. Er ist hinter Legende Ole-Einar Björndalen (8 Mal Gold) der zweiterfolgreichste Biathlet der Olympia-Geschichte.

Ireen Wüst erhöht ihre Edelmetall-Sammlung weiter - die niederländische Eisschnellläuferin gewinnt ihre sechste Goldmedaille und ist mit insgesamt 13 Medaillen Nummer 4 der Bestenliste.

Die deutschen Rodler Natalie Geisenberger, Tobias Wendl und Tobias Arlt schieben sich in Peking in der Rekordliste weit nach vor. Geisenberger und die Doppelsitzer holen ihre Goldmedaillen fünf und sechs. Geisenberger hat noch eine Bronzemedaille dazu und liegt auf Platz 7 der Bestenliste.

Erfolgreichster Österreicher in der Olympia-Geschichte ist Felix Gottwald, der 3 Mal Gold, 1 mal Silber und 3 mal Bronze gewann. Matthias Mayer rückt dem Kombinierer mit seiner dritten Goldmedaille nahe und ist nun Österreichs erfolgreichster Alpiner im Zeichen der fünf Ringe.

Athlet Zeitraum Sportart G S B
1. Marit Björgen NOR 2002-2018 Langlauf 8 4 3
2. Ole Einar Björndalen NOR     1998-2014   Biathlon        8 4 1
3. Björn Dählie NOR             1992-1998   Langlauf        8 4 -
4. Ireen Wüst NED 2006-2022 Eisschnell 6 5 2
5. Ljubow Jegorowa RUS          1992/1994   Langlauf        6 3 -
6. Victor An RUS/KOR 2006/2014 Shorttrack 6 - 2
7. Natalie Geisenberger GER 2010-2022 Rodeln 6 - 1
8. Lidija Skoblikowa UdSSR      1960/1964   Eisschnell  6 - -
. Tobias Wendl GER 2014/2018 Rodeln 5 - -
. Tobias Arlt GER 2014/2018 Rodeln 5 - -
11. Claudia Pechstein GER        1992-2006   Eisschnell 5 2 2
12. Johannes Thignes Boe NOR 2018-2022 Biathlon 5 2 1
13. Martin Fourcade FRA          2010-2018  Biathlon    5 2 -
14. Johannes Klaebo NOR 2018-2022 Langlauf 5 1 1
. Larissa Lasutina RUS         1992-2002   Langlauf        5 1 1
  . Clas Thunberg FIN            1924/1928   Eisschnell  5 1 1
17. Thomas Alsgaard NOR          1994-2002   Langlauf        5 1 -
18. Bonnie Blair USA             1988-1994   Eisschnell 5 - 1
19. Eric Heiden USA              1980        Eisschnell 5 - -
20. Raisa Smetanina UdSSR 1976-1992   Langlauf        4 5 1
21. Sixten Jernberg SWE           1956-1964   Langlauf        4 3 2
22. Sven Kramer NED       2006-2018  Eisschnell    4 2 3
23. Ricco Gross GER              1992-2002   Biathlon        4 3 1
. E.H. Svendsen NOR 2010-2018 Biathlon 4 3 1
25. Galina Kulakowa UdSSR        1968-1980   Langlauf        4 2 2
  . Kjetil-Andre Aamodt NOR      1992-2006   Ski alpin       4 2 2
  . Sven Fischer GER             1994-2006   Biathlon        4 2 2
28. Ivar Ballangrud NOR          1928-1936   Eisschnell 4 2 1
29. Joergen Graabak NOR 2014-2022 Nord.Kombi 4 2 -
. Janica Kostelic CRO          2002/2006   Ski alpin       4 2 -
. Kevin Kuske GER 2002-2018 Bob 4 2 -
32. Gunde Svan SWE               1984/1988   Langlauf        4 1 1
. Wang Meng CHN 2006/10 Short Track 4 1 1
. Daria Domracheva BLR 2010-2018 Biathlon 4 1 1
35. Jewgeni Grischin UdSSR       1956-1964   Eisschnell 4 1 -
  . Alexander Tichonow UdSSR     1968-1980   Biathlon        4 1 -
  . Nikolai Simjatow UdSSR       1980/1984   Langlauf        4 1 -
  . Matti Nykänen FIN            1984/1988   Skispringen     4 1 -
  . Johann Olav Koss NOR         1992/1994   Eisschnell  4 1 -
. Jayna Hefford CAN 1998-2014 Eishockey       4 1 -
  . Hayley Wickenheiser CAN 1998-2014 Eishockey       4 1 -
. Andre Lange GER 2002-2010 Bob 4 1 -
43. Chun Lee-kyung KOR 1994/1998 Short Track    4 - 1
. Natalie Geisenberger GER 2010-2018 Rodeln 4 - 1
45. Dario Cologna SUI 201-2018 Langlauf 4 - -
. Simon Ammann SUI 2002/2010 Skispringen 4 - -
. Thomas Wassberg SWE          1980/1984   Langlauf        4 - -
 
. Felix Gottwald AUT 2002-2010 Nord. Kombi 3 1 3
. Thomas Morgenstern AUT 2006/10 Skispringen 3 1 -
. Matthias Mayer AUT 2014-2018 Ski alpin 3 - 1
. Toni Sailer AUT             1956        Ski alpin       3 - -
. Hermann Maier AUT                  1998-2006   Ski alpin       2 1 -
. Marcel Hirscher AUT 2014/2018 Ski Alpin 2 1 -

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen