Michi Dorfmeister: "Da bekomm' ich Gänsehaut"

 

"Slalom-Gold für Strolz wäre ein Traum!"

Diesen Wunsch äußerte Michaela Dorfmeister im Gespräch mit LAOLA1-Chefredakteur Peter Rietzler nur wenige Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Peking. Knapp vier Wochen später schreibt Johannes Strolz sein Olympia-Märchen und wird mit zwei Mal Gold (Kombination und Teambewerb) sowie Silber im Slalom der beste Österreicher in Chinas Hauptstadt.

Im Winter-Talk powered by Napoleon ist die unglaubliche Geschichte des Vorarlbergers ebenso Thema, wie der Total-Ausfall von Mikaela Shiffrin. Als große Favoritin ging der US-Skistar an den Start und reiste schließlich ohne Edelmetall im Gepäck ab. "Das hat ihr da drüben einfach nicht gepasst", schüttelt die Olympia-Doppelsiegerin von Turin 2006 den Kopf.

Nicht zu kurz in Dorfis Rückblick kommen natürlich auch Katharina Liensberger und Matthias Mayer, der sich dank seiner dritten Goldenen im Super-G und Bronze in der Abfahrt zum erfolgreichsten alpinen Österreicher bei Olympia kürte.

Was die LAOLA1-Expertin von zukünftigen Rennen in Peking hält, welche Story ihr heute noch Gänsehaut bereitet und wie schwer der Umstieg von Olympia zum Tagesgeschäft Weltcup ist, verrät Dorfmeister im Winter-Talk:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..