Rekord-Preisgeld bei Hahnenkammrennen 2022

Rekord-Preisgeld bei Hahnenkammrennen 2022 Foto: © GEPA
 

Die Hahnenkamm-Rennen 2022 warten mit einem Rekord-Preisgeld und einem Novum auf.

Bei der 82. Auflage des traditionsreichen Rennens schütten die Veranstalter ein nie dagewesenes Preisgeld von einer Million Euro aus.

Vom 21. bis 23. Jänner 2022 werden die Weltcup-Sieger in zwei Abfahrten und einem Slalom jeweils 100.000 Euro erhalten, außerdem erhalten erstmals die ersten 45 Läufer des Abfahrtsrennens Preisgeld.

Damit stoßen die Tiroler im alpinen Skirennsport in eine neue Preisgeld-Dimension vor.

"Grundlage für diese Steigerung ist die sportliche Weiterentwicklung des Sportprogramms durch eine zugeteilte zweite Abfahrt am Freitag der Rennwoche, welche die Bedeutung der Rennen nochmals in ganz besonderer Weise erhöht", heißt es in einer Mitteilung auf der Event-Website.

Der Schritt sei auch durch das Zusammenspiel aller Vermarktungspartner des Klassikers möglich gewesen. Der Veranstalter verneige sich mit der Erhöhung vor den außergewöhnlichen Leistungen aller Athleten.

Das bisher höchste Preisgeld in Kitzbühel hatte 2020 gesamt 725.000 Euro betragen. Laut dem Beitrag soll eine leicht veränderte Linienführung unterhalb der Hausbergkante in der Traverse für mehr Sicherheit sorgen.

Preisgeld bei den drei Rennen in Kitzbühel:

  1. Abfahrt
  1. Abfahrt
Slalom
1 100.000 100.000 100.000
2 50.000 50.000 50.000
3 25.000 25.000 25.000
4 21.000 21.000 21.000
5 17.000 17.000 17.000
6 14.000 14.000 14.000
7 12.000 12.000 12.000
8 11.000 11.000 11.000
9 10.000 10.000 10.000
10 9.000 9.000 9.000
11 6.000 6.000 6.000
12 5.000 5.000 5.000
13 4.500 4.500 4.500
14 4.000 4.000 4.000
15 3.700 3.700 3.700
16 3.400 3.400 3.400
17 3.100 3.100 3.100
18 2.800 2.800 2.800
19 2.500 2.500 2.500
20 2.200 2.200 2.200
21 2.000 2.000 2.000
22 1.950 1.950 1.800
23 1.900 1.900 1.600
24 1.850 1.850 1.500
25 1.800 1.800 1.400
26 1.750 1.750 1.100
27 1.700 1.700 1.100
28 1.650 1.650 1.100
29 1.600 1.600 1.100
30 1.550 1.550
31 1.150 1.150
32 1.100 1.100
33 1.100 1.100
34 1.100 1.100
35 1.100 1.100
36 1.100 1.100
37 1.100 1.100
38 1.100 1.100
39 1.100 1.100
40 1.100 1.100
41 1.000 1.000
42 1.000 1.000
43 1.000 1.000
44 1.000 1.000
45 1.000 1.000
Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..