ÖSV-Speedfahrerin wechselt Ski-Ausrüster

ÖSV-Speedfahrerin wechselt Ski-Ausrüster
 

Nadine Fest geht im kommenden Winter mit einem neuen Ausrüster an den Start.

Die Kärntnerin verlässt ihren langjährigen Ausrüster Rossignol und wechselt zu Salomon.

"Ich war von Tag eins an ein 'Hero' und ich könnte nicht stolzer und dankbarer sein für viele gemeinsame Jahre mit Auf und Abs", verabschiedet sich die 23-Jährige von Rossignol.

Für Salomon ist es nach den Schweizerinnen Michelle Gisin und Camille Rast sowie der Neuseeländerin Alice Robinson der vierte Neuzugang auf Weltcupebene. Bei den Männern konnte mit Mathieu Faivre ein Doppel-Weltmeister (Riesentorlauf und Parallel) verpflichtet werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..